Durch fleißige Helfer ist es dem Reitverein Rhynern möglich tolle Vielseitigkeitsturniere von Einsteigerprüfungen bis hin zu internationalen Veranstaltungen durchzuführen. Angefangen mit einzelnen kleinen Baumstämmen bis hin zu kniffeligen Kombinationen, einer Sunken Road und einem großen Wasserkomplex, Gräben in unterschiedlichen Breiten und Tiefen, Ole´s Baumhaus oder dem schwarz-gelben Salamander – für jeden ist eine passende Prüfung dabei. Die meisten Hindernisse befinden sich hierbei auf dem Hauptplatz, jedoch werden für die schwereren Prüfungen das gesamte Vereinsgelände, wie auch der angrenzende Wald genutzt.

Im Normalfall werden die Wettbewerbe und Prüfungen auf zwei Wochenenden verteilt. So gibt es ein „großes“ Turnier auf A/L – Niveau, mit internationalem Anteil. Außerdem wird ein Wochenende mit WBO Wettbewerben und E und A Prüfungen veranstaltet.

Für die Teilprüfungen Dressur und Springen stehen die Außenplätze als Wettkampf und Vorbereitungsplätze zur Verfügung.